Digitale Finissage: Villa Hügel und Museum Folkwang präsentieren dreitägiges Programm zur Martin Kippenberger-Ausstellung

Villa Hügel und Museum Folkwang veranstalten am kommenden Wochenende, 14. bis 16. Mai, ein dreitägiges digitales Programm anlässlich der gemeinsamen Ausstellung 2x KIPPENBERGER. Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen und Konzerte laden zur Auseinandersetzung mit Kippenberger, Kafka und der Kunst ein. Das Programm wird live gestreamt über die YouTube-Kanäle der Villa Hügel und des Museum Folkwang und ist kostenfrei zugänglich.

Das digitale Programm zum ursprünglich geplanten Laufzeit-Ende der Ausstellung 2x KIPPENBERGER ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern ein Eintauchen in die Ausstellung und in die Welt von Martin Kippenberger. Die drei Tage stehen jeweils unter einem übergeordneten Thema: Kafka (14.5., ab 18 Uhr), Arbeitswelten (15.5., ab 15 Uhr) und Kippenbergers Weggefährten (16.5., ab 16 Uhr). Den jeweiligen Livestream kann man auf dem YouTube-Kanal des Museum Folkwang und auf dem YouTube-Kanal der Villa Hügel ebenso wie dem Instagram-Kanal der Krupp-Stiftung verfolgen.