150 Jahre Hügel
Alle Pressemitteilungen Dr. Michaela Muylkens wird ab 1. Juli Mitglied des Vorstands der Krupp-Stiftung

Dr. Michaela Muylkens wird ab 1. Juli Mitglied des Vorstands der Krupp-Stiftung

Essen, 17. April 2023 – Das Kuratorium der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung hat Dr. Michaela Muylkens einstimmig als Mitglied des Vorstands berufen. Die Wissenschaftsmanagerin und promovierte Historikerin tritt am 1. Juli ihren Dienst an und wird künftig der Fördertätigkeit der Stiftung vorstehen.

 

Michaela Muylkens leitete zuletzt die Wissenschaftsplanung und Forschungs­förderung des Landes Bremen. Neben beruflichen Stationen wie der Leitung des Bereiches Forschung und Transfer an der Universität Oldenburg war die 46-Jährige auch wissen­schaft­lich tätig: Mit einem Stipendium der Studien­stiftung des deutschen Volkes promovierte sie an der Universität Bonn in mittelalterlicher Geschichte und forschte am Deutschen Historischen Institut in Rom.

 

Michaela Muylkens folgt auf Heike Catherina Mertens, die Ende Februar ihr Amt niederlegte, um nach Berlin zurückzukehren. Sie bildet gemeinsam mit Vorstandssprecher Volker Troche zukünftig den Vorstand der Stiftung.

 

„Dr. Michaela Muylkens ist eine profilierte, erfahrene und gut vernetzte Historikern und Wissenschaftsmanagerin. Sie für die Förder­tätig­keit der Stiftung gewonnen zu haben, ist ein großer Glücksfall. Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit Michaela Muylkens die Zukunft der Stiftung weiter zu gestalten“, sagte Prof. Dr. Ursula Gather, Vorsitzende des Kuratoriums der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

 

 

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

 

Die gemeinnützige Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung fördert seit 1968 Menschen und Projekte in Kunst und Kultur, Bildung, Wissenschaft, Gesundheit und Sport und hat sich dafür bisher mit mehr als 680 Mio. € engagiert. Als größte Aktionärin der heutigen thyssenkrupp AG verwendet die Stiftung die ihr aus ihrer Unternehmens­­beteiligung zufließen­den Erträge ausschließlich für gemeinnützige Zwecke und verfolgt das Ziel, neue Entwicklungen anzuregen sowie zu Kreativität und Engagement zu ermutigen.

 

 

Kontakt

 

Barbara Wolf
Leiterin Kommunikation
Telefon: +49 (0)201 188-4809
E-Mail: presse@krupp-stiftung.de