Aktuelles Statement der Stiftung anlässlich der angekündigten Dividendenzahlung der thyssenkrupp AG

Statement der Stiftung anlässlich der angekündigten Dividendenzahlung der thyssenkrupp AG

„Das abgeschlossene Geschäftsjahr zeigt, dass thyssenkrupp die beschlossene Strategie konsequent und zielgerichtet verfolgt. Die Krupp-Stiftung, deren einziger Vermögenswert ihre Beteiligung an thyssenkrupp ist, begrüßt – nach drei Jahren ohne Einnahmen – den Vorschlag für eine Dividende. Sie hat Vertrauen in den Vorstand und ist von der Transformationsfähigkeit von thyssenkrupp überzeugt. Das Unternehmen hat das Potenzial, wieder nachhaltig wettbewerbs- und damit langfristig dividendenfähig zu werden.“